Unse­re Leit­ideen: Gemein­schaft — Viel­falt — Wert­schät­zung — Ent­wick­lung — Leistung

Unse­re Leit­ideen: Gemein­schaft — Viel­falt — Wert­schät­zung — Ent­wick­lung — Leistung

Gemeinschaft 

Viel­falt

Wert­schät­zung

Ent­wick­lung

Leis­tung

Leit­ideen der Gesamt­schu­le Niederkassel

Gemein­schaft – Viel­falt – Wert­schät­zung – Ent­wick­lung – Leistung

Gemein­schaft

Wir ver­ste­hen uns als Gemein­schaft von Schüler*innen, Lehr­kräf­ten und Eltern.

Viel­falt

Wir sehen unse­re Viel­falt als Gewinn für die Gemein­schaft. Wir alle gemein­sam ent­wi­ckeln uns und unse­re Schu­le weiter.

Wert­schät­zung

Wert­schät­zung im Umgang von Schüler*innen, Lehr­kräf­ten und Eltern mit­ein­an­der ist unse­re Basis. Wir schaf­fen eine zuge­wand­te Unter­richts- und Schulatmosphäre.

Ent­wick­lung

Die Schüler*innen über­neh­men Ver­ant­wor­tung für ihre eige­ne schu­li­sche Ent­wick­lung und für die Schulgemeinschaft.

Leis­tung

Wir unter­stüt­zen den Weg der Schüler*innen,

Leis­tungs­be­reit­schaft zu

ent­wi­ckeln und damit zum per­sön­lich best­mög­li­chen Abschluss zu kommen.

Dr. Catrin Albrecht, Schulleiterin

Herz­lich will­kom­men an der Gesamt­schu­le Niederkassel!

BEGRÜ­ßUNG DURCH DIE SCHULLEITERIN DR. CATRIN ALBRECHT

Sehr geehr­te Besucher*innen der Gesamt­schu­le Niederkassel,

herz­lich will­kom­men auf unse­rer Homepage.

Im Namen der Schul­ge­mein­schaft, der Schüler*innen, Lehr­kräf­te, Eltern und unse­rer Freun­de und För­de­rer lade ich Sie ein, auf die­sem Weg unse­re Schu­le ken­nen zu ler­nen und Infor­ma­tio­nen zu Ihren Fra­gen über unse­re Schu­le zu finden. 

Sei­te 1 von 6

Wie alles begann…

BEGRÜ­ßUNG DURCH DIE SCHULLEITERIN DR. CATRIN ALBRECHT

Die Initia­ti­ve zur Schul­grün­dung ging von den Grund­schul­el­tern der Stadt Nie­der­kas­sel aus. Ein Gre­mi­um aus inter­es­sier­ten Eltern, Lehr­kräf­ten, Schul­lei­tun­gen sowie Ver­ant­wort­li­chen der Stadt hat­te 2014 das ers­te päd­ago­gi­sche Kon­zept für die neue Schu­le gemein­sam erstellt. Dies ist auch heu­te noch eine wich­ti­ge Basis für unse­re Arbeit. Gegrün­det wur­de die Gesamt­schu­le Nie­der­kas­sel im Schul­jahr 2015/2016 als vier­zü­gi­ge Schu­le im Gemein­sa­men Ler­nen mit vier fünf­ten Klas­sen, 110 Kin­dern sowie 10 Lehrkräften. 

Sei­te 2 von 6

Die Ent­wick­lung der Gesamtschule

BEGRÜ­ßUNG DURCH DIE SCHULLEITERIN DR. CATRIN ALBRECHT

Ab dem Schul­jahr 2023/2024 besu­chen mehr als 900 Schüler*innen der Jahr­gän­ge 5 bis 10 sowie der gym­na­sia­len Ober­stu­fe mit EF, Q1 und Q2 die Gesamt­schu­le Nie­der­kas­sel. Die Zahl der Lehr­kräf­te liegt bei mehr als 70. Wie alle Schu­len, so hat auch unse­re Schu­le zur­zeit gro­ße Her­aus­for­de­run­gen zu meis­tern. Die Ansprü­che an Umfang und Qua­li­tät der fach­li­chen und päd­ago­gi­schen Arbeit von uns an uns selbst und von außen sind hoch. Die Pla­nung, der Umbau und Auf­bau neu­er Schul­ge­bäu­de durch die Kom­mu­ne und der Über­gang dort­hin for­dern viel Krea­ti­vi­tät und Ener­gie ein. Auch die digi­ta­le Trans­for­ma­ti­on, eine jun­ge Alters­struk­tur des Per­so­nals mit Wis­sen, Krea­ti­vi­tät und Ener­gie, das sich aber gleich­zei­tig in der Rush­hour des eige­nen Lebens befin­det, erfor­dern von allen Betei­lig­ten den vol­len Einsatz. 

Sei­te 3 von 6

Wie meis­tern wir Herausforderungen?

BEGRÜ­ßUNG DURCH DIE SCHULLEITERIN DR. CATRIN ALBRECHT

Wir haben Leit­ideen, die uns hel­fen: Gemein­schaft, Viel­falt, Wert­schät­zung, Ent­wick­lung und Leis­tung sind uns glei­cher­ma­ßen wich­tig. Die­se Leit­ideen sind im All­tag mit­ein­an­der verbunden.

Gemein­schaft: Wir sind eine Gemein­schaft aus Lehr­kräf­ten, Schüler*innen und Eltern. Wir arbei­ten im Team. Das Team unter­stützt jeden/jede und die­se unter­stüt­zen das Team. Nur so sind wir stark.

Viel­falt: Wir sind sehr unter­schied­li­che Men­schen. Wir akzep­tie­ren und respek­tie­ren das und sind mit­ein­an­der im Gespräch. Wir kön­nen auf unter­schied­li­chem Weg ein Gewinn für unser Team sein. Unse­re Viel­falt betrach­ten wir als Stärke. 

Wert­schät­zung: Wir gehen wert­schät­zend mit­ein­an­der um, respek­tie­ren ein­an­der und schaf­fen im Aus­tausch mit den Eltern eine Arbeits- und Lernat­mo­sphä­re, die es ermög­licht, dass jeder/jede mit einem guten Gefühl zum Ler­nen bzw. zur Arbeit kommt und gesund bleibt – das sind unse­re Ziele.

Sei­te 4 von 6

Wie meis­tern wir Herausforderungen?

BEGRÜ­ßUNG DURCH DIE SCHULLEITERIN DR. CATRIN ALBRECHT

Ent­wick­lung: Jede/jeder ent­wi­ckelt sich und sei­ne Fähig­kei­ten in die­sem stän­di­gem Aus­tausch mit­ein­an­der wei­ter. Alle ler­nen dazu und auch unse­re Schu­le ent­wi­ckelt sich wei­ter. Team­zei­ten, Gesprä­che, gemein­sa­me Akti­vi­tä­ten und Höhe­punk­te sind wich­tig für Schüler*innen, Lehr­kräf­te und Eltern — unter­ein­an­der und gemeinsam. 

Leis­tung: Wir stei­gern unse­re Leis­tun­gen durch Zusam­men­ar­beit und Aus­tausch. Wir for­mu­lie­ren rea­lis­ti­sche Zie­le und set­zen Prio­ri­tä­ten. Wir ver­tei­len die Auf­ga­ben auf vie­le Schul­tern und alle über­neh­men Ver­ant­wor­tung für ihr Han­deln. Etwa 50 Pro­zent der Abschlussschüler*innen eines Jahr­gan­ges 10 wech­seln in unse­re gym­na­sia­le Ober­stu­fe. Die ande­ren Schüler*innen star­ten fast alle nach der Sekun­dar­stu­fe I in eine Ausbildung. 

Sei­te 5 von 6

Unser Aus­blick

BEGRÜ­ßUNG DURCH DIE SCHULLEITERIN DR. CATRIN ALBRECHT

Als unse­ren gemein­sa­men Erfolg sehen wir, dass Besucher*innen uns eine spür­bar posi­ti­ve Atmo­sphä­re im Schul­all­tag zurück­mel­den, den Schüler*innen bei Akti­vi­tä­ten außer­halb der Schu­le Inter­es­se, gute Umgangs­for­men und sozia­le Kom­pe­tenz attes­tiert wer­den, Eltern gern in den Gre­mi­en mit­ar­bei­ten und die Lehr­kräf­te ihr Team als etwas Beson­de­res bezeich­nen. Wir haben noch vie­le Bau­stel­len. Unse­re Stär­ke sind unse­re Ideen, die Krea­ti­vi­tät und das Team. Jeder/jede von uns kann täg­lich mit vie­len klei­nen Hand­lun­gen zum Gelin­gen des gro­ßen Pro­jek­tes Gesamt­schu­le Nie­der­kas­sel beitragen. 

Wir wer­den gemein­sam eine auf­re­gen­de und erfolg­rei­che Zeit gestal­ten, mit Schüler*innen, Eltern, Lehr­kräf­ten und unse­ren Freun­den und För­de­rern. Dar­auf freue ich mich. 

Herz­lich willkommen! 

Dr. Catrin Albrecht

(Schul­lei­te­rin)

Sei­te 6 von 6

Schu­le in Zahlen

  • Gegrün­det im Schul­jahr 2015/2016
  • 830 Schüler*innen
  • 70 Lehr­kräf­te
  • 26 bis 28 Schüler*innen je Klas­se im Jahr­gang 5
  • ers­ter Abitur­jahr­gang im Schul­jahr 2023/24 (Q2)

Schu­le in Bildern

Schul­jahr 2023/2024

Schu­le im Neubau 

Ende April wur­de mit dem ers­ten Spa­ten­stich der offi­zi­el­le Start­schuss für den Bau des neu­en Schul­zen­trums Nord gege­ben. Die Pres­se berich­tet hier.

Infor­ma­tio­nen zur Anmel­dung für die zukünf­ti­gen 5.- Klässler*innen

in der aktu­el­len Prä­sen­ta­ti­on wer­den Sie über das Anmel­de­ver­fah­ren für das Schul­jahr 2024/2025 informiert. 

Aktu­el­les

Girls´ and Boys´-Day

Am .25.04.2024 wur­de an der Gesamt­schu­le Nie­der­kas­sel der Girls´ and Boys´-Day durch­ge­führt. Wäh­rend die Schüler*innen der Jahr­gän­ge 7 und 8 außer­halb der Schu­le in Betrie­ben schnup­per­ten, erprob­ten sich die Jüngs­ten an ver­schie­de­nen Auf­ga­ben-Par­cours in der Schule. 

Die mög­li­chen Schullaufbahnen

Die Gesamt­schu­le ist eine wei­ter­füh­ren­de Schu­le, die für alle Schüler*innen nach Been­di­gung der Grund­schu­le offen steht. Sie wer­den von der 5. bis zur 10. Jahr­gangs­stu­fe gemein­sam unterrichtet.

Zudem kön­nen auch neue Schüler*innen in die gym­na­sia­le Ober­stu­fe auf­ge­nom­men wer­den, sofern sie einen Mitt­le­ren Abschluss mit Qua­li­fi­ka­ti­on zur Ober­stu­fe bei uns oder auch an einer ande­ren Schu­le erwor­ben haben.

VRS Abfahrts­mo­ni­tor

Wei­te­re Ver­bin­dun­gen sind bei der Deut­schen Bahn zu finden: